Programmieren 1 + Praktikum, HFU-WI Wintersemester 16/17

Programmieren: Java-Buch erscheint demnächst

Im HFU Bachelorstudiengang „Wirtschaftsinformatik“ wird in der Veranstaltungen „Programmieren 1“ und „Programmieren 1 Praktikum“ Mupples neben der HFU-Infrastruktur für die Begleitung der Vorlesung

und des Praktikums eingesetzt. Der Autor nutzt Mupples zur Veranstaltungsbegleitung im Blog-Format.

Ergänzung zum Skript Programmieren 1

Mupples ist gewissermaßen die Echtzeit-Ergänzung zum gedruckten Vorlesungsskript, als digitales Notizbuch (engl. digital jotter).

Die Kenntnisse von Datenstrukturen und Algorithmen sind gewissermaßen die elementaren Wissensbausteine für die Wirtschaftsinformatiker/innen: mit diesen Wissensbausteinen gilt es später die unternehmensorientierten Lösungen zu programmieren, nachdem in diesem Modul die Grundlagen für die Programmierung gelegt und ein Verständnis für die Softwareentwicklung erzeugt wurden. Nach der theoretisch fundierten und praxisorientierten Einführung von Anfang an, steht der beliebigen Vertiefung nichts mehr im Wege.

Die anvisierten Lernergebnisse und Kompetenzen sowie Lehr- und Prüfungsformen und andere Informationen zur WI-Veranstaltung des 1. Semesters entnehmen Sie der Modulbeschreibung auf der HFU-Site.

Mit Java wird die Welt Programmiert!

Wer programmieren kann, dem steht die Welt offen. Jedenfall, wenn es denn die richtige Programmiersprache ist, die weltweit eingesetzt wird. Und das ist mit Sicherheit für die Programmiersprache Java der Fall! Es stimmt schon: Java eröffnet die Welt!

Skriptergänzungen auf Mupples

Einerseits ist das Buch „Erfolgreich programmieren mit Java – Vom Einsteiger zum Könner“ aus den langjährigen Vorlesungsskripten entstanden. Andererseits haben sich aus dem Buch wertvolle Ergänzungen zum Vorlesungsskript entwickelt. Diese Texte erscheinen hier auf Mupples! Wenn Sie wollen sind die Mupples-Beiträge „Vorabdrucke“ der Buchversion, zu der Sie Ihre Meinung abgeben können. Ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar