Prog_1: So kann man sich’s vorstellen

Prog1_SS19_die_Erste

Sie haben’s natürlich schon bemerkt: Aktualisierungen und Ergänzungen zur „Vorlesung Prog_1“ (HFU/Fakultät WI/Studiengang WIB2) finden Sie hier, im Mupples-Blog! Nachschauen rentiert sich – wer Lesen kann ist im Vorteil!

Für’s Erste geht es darum, die heutige Agenda kurz aufzulisten. Also worum geht es heute?

Agenda für heute, den 02.April 2019:

  1. Zuordnung der Tutoren für Prog1Pr
  2. Zuordnund der Räume für Prog1Pr
  3. Teams im Prog1Pr

Trainee-Gruppen + Tutoren

  1. Tutoren (1 Tutor/in für 1 Gruppe)
  2. Sie passen Startzuordnung an – Mac-Trainees sollte Mac-Tutor/in haben, dito: Windows + Linux.
  3. Abgabe persönlich bei Tutor/in, Tutor/in vereinbart mit Ihnen persönlich Review-Meeting-Termin und Retrospective-Meeting.

Die Tutor/innen werden in den kommenden Tagen auch hier im Mupples-Blog mit Bild und Text vorgestellt.

Medienassistenz

  • 4 Medienassistenten (Valmir+Allen+Adrian+Arbrias) Video-Dokumentation  verschiedener Übungsszenen:
  1. Arbeitsszenen ohne Tutoren
  2. Arbeitsszenen mit Tutoren
  3. Sprint-Review-Meeting mit Tutor und mir (nach Terminliste)
  4. Sprint-Retrospective-Meeting mit Scrum-Master und Tutor (nach Terminliste)

Bitte unterstützen Sie die Medienassistenten – anhand der Videos können Sie Ihre Aussenwirkung selbst prüfen.

Scrum-Master

  • Pro Raum: ein Scrum-Master (Fabienne+Dominik)

Die Tools

Im praktischen Teil (ab 11:15UHR – 12.30UHR)

Im praktischen Teil werden wir heute das JDK zuerst und dann Eclipse downloaden und installieren. Ich empfehle auch die JDK-Dokumentation downzuloaden. Mittags werden die beiden Softwares (lt. Duden; da beißt die Maus kein Pixel ab!) samt Doku auf Ihrem Laptop für die Übungen verfügbar sein. Ihr/e Tutor/in unterstütz Sie gerne! Ich natürlich auch!

Viel Spaß beim Installieren derSoftware und dann erst recht beim Programmieren 😉

Ihr Prof. J. Anton Illik

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.