Nach dem JDK installieren wir Eclipse

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind. Ziel dabei ist es auch, Ihre konstruktive Kritik in den Kommentaren abzuholen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren. In diesem Post geht es um das Kapitel „Installation von Eclipse und Einführung in die Bedienung„.

„Nach dem JDK installieren wir Eclipse“ weiterlesen

Die JDK-Installation – so geht’s

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind.. Für die Programmierübungen brauchen wir das JDK. In diesem Post geht’s darum! Ihre konstruktive Kritik ist in den Kommentaren willkommen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren.

„Die JDK-Installation – so geht’s“ weiterlesen

Vorwort

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„,, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind. Ziel dabei ist auch Ihre konstruktive Kritik in den Kommentaren abzuholen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren.

„Vorwort“ weiterlesen

Java eröffnet die Welt

Mit Java wird die Welt programmiert

Wer programmieren kann, dem steht die Welt offen, wenn es denn die richtige Programmiersprache ist, die weltweit eingesetzt wird. Und das ist mit Sicherheit für die Programmiersprache Java der Fall!

  • Du lernst Java von der Pike auf kennen.
  • Du lernst dazu auch die Software-Entwicklungsumgebung Eclipse kennen.
  • Du lernst alle Java-Datentypen kennen.
  • Du lernst alle Java-Kontrollstrukturen kennen.
  • Danach beherrschst du ganz gut die strukturierte Programmierung.
  • Jetzt lernst du die objektorientierte Programmierung Schritt für Schritt.
  • Wenn du dann die Datei-Ein-/Ausgabe und das Exception-Handling beherrschst, bist du bereits ein Könner.

Java-Programmierer/innen stehen Tür und Tor offen. Einfach mal hier und hier nachschauen!

Java-Programmierer/innen weltweit gefragt

Java-Programmierer sind weltweit gefragt. Java-Programmierer können sich also den Arbeitgeber aussuchen und das auf der ganzen weiten Welt: Europa, Asien, America oder Australien oder Africa – egal wo – Java ist überall im Einsatz.Und wer Selbständig ist, findet weltweit Auftraggeber. Java ist der „Schlüssel zur Welt“. Unser Java-Programmierkurs in Mupples-World ist also ein MUSS!

Java und Englisch gleichzeitig! Exakt passend!

Parallel zu den Java-Lektionen werden exakt dazu passende Englisch-Lektionen angeboten. Die Englisch-Lektonen sind auf die Java-Lektionen abgestimmt und stammen aus der professionellen Java-Programmierer-Welt in Groß- und Kleinbetrieben. Ich will hier nicht verschweigen, dass der (zukünftige) Weltenbummler dann auch noch die natürliche Sprache Englisch beherrschen sollte, damit der weltweite Einsatz gut funktioniert und auch die Kommunkation mit andern Java-Programmierern

Keine Angst – der erste Java-Programmierkurs in der Mupples-World wird primär in Deutscher Sprache durchgeführt. Aber viele Ausdrücke innerhalb von Java und Rund um die Programmierung sind dem Englischen entnommen. Wer Lust und Leidenschaft verspürt, sein „Programming-English“ zu verbesser, wird dann immer noch in der Mupples-World den genau dazu passenden „English-Course for Java-Programmers“ belegen können!

Lerne Java programmieren

Wer den Java-Kurs belegt wird natürlich praktische Programmierübungen machen! Was noch alles zum Java-Kurs gehört, werden wir in den kommenden Posts verraten…bis hin zum detaillierten Java-Kurs-Curriculum.

Lerne Fach-Englisch sprechen

Und wer den Englisch-Kurs belegt wird natürlich live mit der Trainerin Englisch sprechen! Was noch alles zum Java-Englisch-Kurs gehört, werden wir in den kommenden Posts verraten…bis hin zum detaillierten Englisch-Kurs-Curriculum.