PROG1 Semesterprojekt (Intro3_data+funct)

Die Teilnehmer sollen mit dem Semesterprojekt in den Softwareentwicklungsprozess „hineinschnuppern“ und so Erfahrungen bei der Umsetzung einer etwas komplexeren Team-Übungsaufgabe und der Entwicklung und Realisierung einer etwas umfangreichen Programm-Logik sammeln.

„PROG1 Semesterprojekt (Intro3_data+funct)“ weiterlesen

Erfahrung erster Klasse

Nach der funktionalen Abstraktion ist die Objektorientierung der nächste revolutionäre Ansatz: neben Daten (Klassen- und Instanzvariablen) werden Methoden in einer Klasse gekapselt. Ganz im Sinne des Prinzips der Lokalität erfolgt nun die Modellierung von Methoden und Daten an einem Ort – nämlich innerhalb einer Klasse. Insgesamt empfiehlt sich beim modellieren einer Klasse die folgenden Schritte:

„Erfahrung erster Klasse“ weiterlesen

Ehre wem Ehre gebührt. Onlinetutoren als Pioniere?

Onlinetutoren
Onlinetutoren
Dinge in die Hand nehmen – ist nicht nur beim aktivitätsorientierten, selbstverantwortlichen Lernen gefragt! Schon hier zeigen die Onlinetutoren, dass sie anpacken können!
Die Onlinetutoren sind – im Gegensatz zu den Präsenztutoren – nicht nur am Tag des Praktiums erreichbar, sonder online eben dann, wenn die Frage auftaucht! So der Plan.   https://www.youtube.com/watch?v=38Q-veHnTUs 

Basisdatentypen – etwas Theorie muss sein

Mupples bringt Vorübungen und Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind. Ziel dabei ist es auch, Ihre konstruktive Kritik in den Kommentaren abzuholen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren. In diesem Post geht es um die Basisdatentypen von Java. „Basisdatentypen – etwas Theorie muss sein“ weiterlesen

Grammatik und Syntax

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind. Ziel dabei ist es auch, Ihre konstruktive Kritik in den Kommentaren abzuholen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren. In diesem Post geht es darum, was Java mit Grammatik und Syntax zu tun hat. „Grammatik und Syntax“ weiterlesen

Nach dem JDK installieren wir Eclipse

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind. Ziel dabei ist es auch, Ihre konstruktive Kritik in den Kommentaren abzuholen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren. In diesem Post geht es um das Kapitel „Installation von Eclipse und Einführung in die Bedienung„.

„Nach dem JDK installieren wir Eclipse“ weiterlesen

Die JDK-Installation – so geht’s

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind.. Für die Programmierübungen brauchen wir das JDK. In diesem Post geht’s darum! Ihre konstruktive Kritik ist in den Kommentaren willkommen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren.

„Die JDK-Installation – so geht’s“ weiterlesen

Vorwort

Mupples bringt Buchauszüge von J. Anton Illik: „Erfolgreich programmieren mit Java – vom Einsteiger zum Könner„,, wenn Sie für die HFU-Vorlesung und Übung hilfreich sind. Ziel dabei ist auch Ihre konstruktive Kritik in den Kommentaren abzuholen. Gerne können wir in der Vorlesung und Übung auch darüber diskutieren.

„Vorwort“ weiterlesen

Programmieren 1 + Praktikum, HFU-WI Wintersemester 16/17

Im HFU Bachelorstudiengang „Wirtschaftsinformatik“ wird in der Veranstaltungen „Programmieren 1“ und „Programmieren 1 Praktikum“ Mupples neben der HFU-Infrastruktur für die Begleitung der Vorlesung

„Programmieren 1 + Praktikum, HFU-WI Wintersemester 16/17“ weiterlesen